Partner

Rolf Michael Gerner war im Frühjahr 2003 Gründungspartner von GVG Corporate Finance Advisors.

Von 2001 bis 2002 war er als Co-Head Investment Banking Deutschland bei Lehman Brothers in Frankfurt tätig.

Zuvor war er als Geschäftsführer mitverantwortlich für den Aufbau der deutschen Investment Banking Aktivitäten von Donaldson, Lufkin & Jenrette (DLJ).

In den Jahren 1994 bis 1999 war Rolf Michael Gerner bei Morgan Stanley in Deutschland im Bereich Corporate Finance für den Automotive/Capital Goods-Sektor zuständig.

Begonnen hat er seine Laufbahn im Jahre 1986 bei Credit Suisse First Boston (CSFB) in Frankfurt und London, zunächst im Equity Research, seit 1990 dann im M&A Department.

Sein Studium hat Rolf Michael Gerner als Diplomkaufmann an der Universität Frankfurt am Main abgeschlossen. Er wurde 1962 in Buenos Aires geboren, ist verheiratet und hat drei Kinder.

< Back